Anmeldung zum GPdA geöffnet

Anmeldung zum GPdA geöffnet

Es erwartet dich ein ganz besonderer Bewerb: Seit dem Bestehen der OGAE Austria gibt es den “Grand Prix d’Autriche” (kurz: GPdA). Damit feiert dieser Songwettstreit heuer das 25-jährige Bestehen.

Bereits letztes Jahr haben wir den Bewerb verjüngt und mit einem neuen Voting- und Präsentationssystem noch spannender gemacht. Das wollen wir für die Jubiläumsausgabe beibehalten, möchten jedoch einige Rekorde brechen – etwa indem wir die Zahl der Teilnehmer/innen ein weiteres Mal steigern.

Daher freuen wir uns schon jetzt über deine Teilnahme und Anmeldung. Denn ab sofort kannst du mitmachen und deinen Startersong einreichen.

  • Jede/r Teilnehmer/in meldet ein Lied an und am Ende steht ein Siegerlied fest.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der OGAE Austria. 
  • Eingereicht werden kann jedes Lied, mit Ausnahme von ehemaligen Eurovisions-Beiträgen (damit sind auch alle 41 Beiträge des abgesagten ESC 2020 gemeint) sowie den bisher beim Grand Prix d’Autriche eingereichten Titeln.
  • Diese “Verbotsliste” findest du unter Grand Prix d’Autriche.
  • Bewertet wird in Vorrunden und einem Finale – ganz nach ESC-Manier (die Infos bekommen alle Teilnehmer/innen sobald die Startliste feststeht per Mail).

So machst du mit:

  1. 1. Siegesverdächtiges Lied aussuchen.
  2. 2. Online-Anmeldung ausfüllen (inkl. Angabe eines YouTube-Links)
  3. 3. Offizieller Anmeldeschluss: 22. Juli 2020, 23:59 Uhr

Wir möchten dich an der Stelle bitten, Songtitel sowie Interpret genau zu recherchieren und im Formular korrekt anzugeben. Das erleichtert uns die weitere Arbeit enorm.

Wir freuen uns auf eure zahlreichen Einsendungen für unsere große Jubiläumsausgabe des Grand Prix d’Autriche 2020. Die finale Starter/innen-Liste mit der Gruppenzulosung erfahrt ihr dann spätestens Anfang August. Dann startet auch bereits das erste Vorrunden-Voting. 

Schon jetzt einen spannenden Bewerb und dir viel Erfolg!

Juli 3, 2020 Posted by: