SECOND CHANCE

Contest 2019

Nach dem Sieg von Annalisa mit ihrem Song “Il mondo prima di te” und der Rekordpunkte-Zahl von 350 ist heuer Italien der austragende Club des Bewerbs.

Das Voting ist bereits abgeschlossen und das Ergebnis wird für den Herbst 2019 erwartet.

 

Insgesamt nehmen 24 Länder teil und das ist die Startliste:

 

🇭🇷 1. Kroatien: Lorena – “Tower of Babylon”
🇨🇿 2. Tschechien: Barbora Mochowa – “True Colours”
🇭🇺 3. Ungarn: The Middletonz – “Roses”
🇱🇻 4. Lettland: Edgars Kreilis – “Cherry Absinthe”
🇩🇰 5. Dänemark: Julie and Nina – “League of Light”
🇦🇱 6. Albanien: Mirud – “Nene”
🇪🇪 7. Estland: Lumervav ft Inga – “Milline Päev”
🇸🇪 8. Schweden: Anna Bergendahl – “Ashes to Ashes”
🇵🇹 9. Portugal: Surma – “Pugna”
🇲🇩 10. Moldau: Maxim Zavidia – “I Will Not Surrender”
🇫🇮 11. Finnland: Darude ft Sebastian Rejman – “Superman”
🇳🇴 12. Norwegen: Mørland – “En Livredd Mann
🇮🇸 13. Island: Friðrik Ómar – “Hvað ef ég get ekki elskað?”
🇷🇴 14. Rumänien: Bella Santiago – “Army of Love”
🇺🇦 15. Ukraine: Kazka – “Apart”
🇫🇷 16. Frankreich: Seemone – “Tous Les Deux”
🇷🇸 17. Serbien: Ivana Vladović & Wonder Strings – “Moje Bol”
🇩🇪 18. Deutschland: Aly Ryan – “Wear Your Love”
🇬🇧 19. Vereinigtes Königreich: Kerrie-Anne – “Sweet Lies”
🇦🇺 20. Australien: Electric Fields – “2000 and Whatever”
🇪🇸 21. Spanien: María Villar – “Muérdeme”
🇮🇹 22. Italien: Il Volo – “Musica Che Resta”
🇸🇮 23. Slowenien: Ula Lozar – “Fridays”
🇱🇹 24. Litauen: Monika Marija – “Light On”

 

» Hier geht’s zur Playlist mit allen 24 teilnehmenden Songs.

 

 

Über den Second Chance Contest

Beim OGAE Second Chance Contest kann – und das bereits seit 1987 – jeder Musik-Act zum Sieger werden, der bei der nationalen ESC Vorentscheidung nicht gewonnen hat. Die einzelnen Fanclubs wählen unter den Teilnehmern den Vertreter für ihr Land.