Clubtreffen im Herbst 2014

Clubtreffen im Herbst 2014

Auch diesen Oktober konnte OGAE Austria wieder alle Mitglieder und Song-Contest-Interessierte zu einem Treffen nach Wien einladen. Nach dem Cover-Contest mit elf Titeln, den der Titelverteidiger wieder für sich entscheiden konnte, war es Zeit für die diesjährigen Stargäste. Den Anfang machte Nadine Beiler mit einem unterhaltsamen musikalischen Programm. Dazu gehörte natürlich auch “The Secret Is Love”, mit dem Sie Österreich nach einer dreijährigen ESC-Pause auf Anhieb auf Anhieb in das Finale von Düsseldorf sang. Jacqueline Boyer, die 1960 den Grand Prix in London gewinnen und den Siegertitel “Tom Pillibi” in den europäischen Charts platzieren konnte, erwies sich immer noch als würdige Vertreterin des französischen Chansons, aber mit “Mitsou” rief sie dazu auch an ihr erfolgreiche Zeit im deutschen Schlager. Den Abschluss  machte Suzy. Auch wenn sie in Kopenhagen zwar knapp die Finalteilnahme verpasste, eroberte sie aber trotzdem mit einer spritzigen Show die Herzen und Tanzbeine der Fans erobert. Daran schloss die Eurovisionsdisko nahtlos an.

November 27, 2014 Posted by: