Startreihenfolge in den Halbfinals

Startreihenfolge in den Halbfinals

Das Schwedische Gastgeberfernsehen hat im Benehmen mit der EBU die Startreihenfolge für die Halbfinals festgelegt. Eröffnet wird der Reigen im 1. Semi von Finnland und beschlossen im 2. Semi von Belgien. Österreich hat im 1. Semi die Startnummer 12 zugeteilt bekommen und singt damit nach der Rocknummer aus Zypern und vor der coolen Nummer aus Estland. Loin d’ici sticht aus dem restlichen Teilnehmerfeld des kleineren Semis jedenfalls sprachlich und stilistisch angenehm heraus, was durchaus als förderlich für den Finaleinzug gewertet werden kann.

April 12, 2016 Posted by: