Stockholm-Tagebuch 8: Österreich hat das Finale erreicht

Stockholm-Tagebuch 8: Österreich hat das Finale erreicht

Mit dem sechsten Umschlag kam die Erlösung für ZOË, die österreichische Delegation und die rot-weiß-roten Eurovisionsfans. Loins d’ici wird auch im großen Finale am Samstag zu hören sein. Ebenso wie die Beiträge aus Armenien, Aserbaidschan, Zypern, Ungarn, Malta, die NIederlande und der russische Favorit. Kroatien ist erstmals seit 2009 wieder und Tschechien im fünften Versuch das allererste mal. Griechenland und Bosnien-Herzegowina blieben bisher noch nie im Halbfinale hängen und feierten so gesehen auch eine Premiere. San Marino, Island, Estland, Moldawien, Finnland und Montenegro hat das Schicksal bereits auch in der Vergangenheit ereilt.

Zulosung in die Finalhälften:

Hälfte 1: Ungarn, Niederlande

Hälfte 2: Kroatien

Mai 10, 2016 Posted by: