Zweiter Probetag der Fixfinalisten

Zweiter Probetag der Fixfinalisten

Großartige Änderungen brachte der zweite Probentag der BIG7 nicht. Natürlich wurden nicht nur bei Österreich Belichtung und Kameraführung geändert, aber dafür sind Proben ja da. Auffällig war, dass sich die Britin noch eine Stola über die Schultern geworfen hat und ihr Kabelsalat auf dem Rücken zumindest in weiten Teilen verdeckt wird. Die beiden wirkten alles in Allem souveräner. Das merkte man auch auf der Pressekonferenz. Beide waren diesmal schick angezogen. Ann Sophie aus Deutschland wechselte ihr Kleid ganz aus und der Auftritt wurde insgesamt eleganter. Auch Frankreich entschied sich für ein deutlich vorteilhafters Outfit. Weiters wurde bei den Pressekonferenzen ausgelost wer in welcher Hälfte starten wird. Die erste Hälfte losten Frankreich, das Vereinigte Königreich und Australien. Spanien, Deutschland und Italien starten in der zweiten Hälfte. Und Österreich? Wie bekannt genau in der Mitte auf Startplatz 14.

Mai 20, 2015 Posted by: